News

LOK H coverJanuar 2016

Endlich. Das Hörspiel “Die Lokomotive” ist zu hören! zum Reinhören / Download

Sprecher: Goldene Schallplatte & Hörkules-Gewinner Johannes Steck, Grimme-Preisträger Gert Heidenreich, Lutz Schäfer

Regie: Lutz Schäfer

Sprachaufnahmen: Johannes Steck, Tom Klenner (Tonstudio Schloss Seefeld)

Musik, Sound Design & Audio Produktion: Torsten Krill (frimfram)

 

Nesch.inddDezember 2015

Mein 1. Kinderbuch! Yeeh!

Und der Humor strapaziert auch die Lachmuskeln von Älteren und Eltern.

Das durfte ich bei den ersten Lesungen erleben in Hausach, wo die Geschichte während meines LeseLenz Aufenthaltsstipendiums entstand und die Erstfassung in der Mittelbadischen Presse veröffentlicht wurde.

Viel Spaß dabei! Und viele Geschenke ..

 

 

 

L darmst disk nah

November 2015

war ich auf einer meiner erfreulichen Lesetouren. Mit meinem Roman DER DROHNENPILOT bereiste ich Kassel, Darmstadt, Stuttgart, München, das Münchner Umland, Schleswig Holstein und Stade (hier der Bericht der Schule IGS Stade mit Bildern), bevor ich wieder nach Kanada zurückflog.

Das Foto zeigt mich bei einer der lebhaften Diskussion, die im Anschluss meiner Lesungen stets entstehen und immer unterschiedlich verlaufen (hier im Schulzentrum Marienhöhe, Darmstadt).

September 2015

Roman “Der Drohnenpilot” ist auf der Auswahlliste zum Heinrich-Wolgast-Preis 2015.

Das vom WDR produzierte und mehrfach ausgestrahlte Hörspiel “School Shooter” gibt es nun auch zu kaufen, zB. hier “School Shooter” Hörspiel.

Sommer 2015

11223476_10153582417328044_7433649132710323386_n[1]Nach Lesungen im Rahmen des Hausacher LeseLenz bin ich wieder in Kanada und habe dort ein paar Roadtrips gemacht. Auf dem Foto ist Del Bonita (7 Einwohner) im Süden der Provinz Alberta, nahe der Grenze zu den USA.

Wer sich für derartige Fotos interessiert, bzw mehr aus meinem Leben, der folgt mir am besten auf Facebook, denn solche Fotos stelle ich sonst nicht auf die Homepage. Das wären zu viele.


nesch978-3-499-21699-2.inddMai 2015

Neuer Roman !

“Die Kreuzfahrt mit der Asche meines verdammten Vaters”

338 Seiten, € 9,99, Rowohlt Verlag

Breaking Bad Fan Jojo soll die Asche seines Vaters, von dem er nie etwas gehört hat, in seiner Heimat Italien begraben. Die “Urne” wird ihm mit etlichen Briefen und einem Kreuzfahrtticket überreicht …

Während meiner Zeit an der PH Karlsruhe bin ich auch auf den Roman eingegangen. Das Paper wurde nun veröffentlicht. Zum ausführlichen Kommentar zum Romananfang zu “Die Kreuzfahrt mit der Asche meines verdammten Vaters” diesen Link klicken: PDF Paper.

April 2015

Lesetour für das Goethe Institut durch die Niederlande, anschließend zwei Wochen in Dänemark at Hald Hovegaard in einer Schriftstellerresidenz und Lesereise in Fürth.

März 2015

Die Münchner Agentur Meller vertritt nun meinen neuen Roman “Der Stummfilmpianist”, den ich bei meinem LeseLenz Aufenthaltsstipendium für Schriftsteller in Hausach beenden konnte.

Februar 2015

Drohne Cover 

DER DROHNENPILOT

neuer Roman im Mixtvision Verlag

288 Seiten, € 13,90

inklusive Ebook

mehr Infos, Rezensionen, Videos und Trivia hier auf der Homepage unter Romane

“Hochspannend und erschreckend real” Empfehlungsliste des Börsenblattes des Deutschen Buchhandels.

 

 

 

Januar 2015

Molerhiisli Rec T Nesch neues SingerSongwriter Album

“Molerhiisli Recordings”

anhören/download :

bei Bandcamp

10 Songs aufgenommen im Molerhiisli in Hausach während meines LeseLenz Aufenthaltsstipundium für Schriftsteller

Coverzeichnung von Wilf Wenzel, 1999, Calgary

 

 

 

saal alleLetzte Vorlesung während meiner Poetik Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe im Rahmen meines LeseLenz Stipendiums.

Foto: Felix Hartmann

 

 

 

 Dezember 2014

Niklas Leseblog 2014 Beste RomaneIm Jahresrückblick von Niklas Leseblog bekommt “”Joyride Ost” GOLD!

Außerdem von 56 gelesenen Büchern bekam “Buster, König der Sunshine Coast” GOLD in der Kategorie Humorvolle Romane.

Und “School Shooter” war das BESTE EBOOK.

Dazu gibt es noch viele andere Lesetipps.

November 2014

uniHabe meine Dozentur an der Pädagogischen Hochschule in Karslruhe angetreten:

Mein Tribute Cover Song wurde vom Musikblog Commonfolkmusic veröffentlicht, hier gehts zum BLUE CHICAGO MOON

Neues SingerSongwriter Album von mir “Lost Soul Lounge” – erste Review: “Clear, calm lyrics that put me in mind of the late Vic Chesnutt” – reinhören oder digitaler Download bei Bandcamp (mit Glück noch kostenlos) Viel Glück!

Solinger Tageblatt veröffentlicht Interview zu meinem Workshop am 22.12. in der Stadt.

 

 

Mixtvision Verlags Vorschau ist da – mit meinem Roman Der Drohnenpilot auf einer Doppelseite (und Schulmaterial gibt es auch) ab März 2015: zur Vorschau

Oktober 2014

hausachTrotz Bahnstreik gut angekommen in Hausach (Stadtschreiber) – wenn auch hastig gepackt und dementsprechend viel vergessen, und Blicke am Bahnhof auf mich gezogen (nicht wie ich vermutete aufgrund meines Gitarrenkoffers, sondern weil ich mein Hemd auf links trug…).

Viele nette Menschen hier und gutes Essen, lecker Espressi, wunderbar. Und das Schreiben klappt prima in der neuen Umgebung. Ungewöhnlich: Ich höre viel französischen Jazz beim Schreiben – sonst nie Musik dabei.

Artikel Offenburger Tageblatt zum lesen hier lang.

Und im Schwarzwälder Bote hier.

 

September 2014

schreibe seit August an neuem Roman und freue mich auf Oktober, wenn die Lesungen wieder starten und ich meine 3monatige Stadtschreiberstelle in Hausach antrete, in Verbindung mit meiner Poetik-Dozentur für Jugendliteratur an der Hochschule in Karlsruhe (die erste an einer deutschen Hochschule).

August 2014

lethLethbridge, Alberta, Canada

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2014

durfte ich zu Gast sein beim Hausacher Leselenz – dem Literaturfest für Lyrik. Wer sich für Lyrik interessiert, muss dort hin, es ist eine hochkarätig wie bunt besetzte, fantastisch organisierte, internationale Veranstaltung in einer freundlichen Umgebung, die aus meiner Sicht ihresgleichen sucht – quasi was Bayreuth für die Oper ist oder Berlin für Film. Langes Wochenende buchen für nächstes Jahr oder am besten gleich eine ganze Woche hin! Hier die Adresse und das Programm aus diesem Jahr => Hausacher Leselenz.

Juni 2014

war ich als Sprecher bei der 1. Electronic Book Fair in Berlin als Sprecher zum  Thema Hybridautor (traditionell verlegter Autor, der sich auch selbst verlegt) eingeladen worden. Mein Dank geht an Epubli.

bookfair1

Mai 2014

Ich werde Hausacher Stadtschreiber 2014 – verbunden damit ist die erste Poetik-Dozentur
für Kinder- und Jugendliteratur an einer Pädagogischen Hochschule in
Deutschland (Karlsruhe). Freu!

April 2014

Acoustic/Lofi/Songwriter Blog Hi54lofi meint über meine EP Stool Pigeon Heart “stripped down and rough around the edges, but there is a real charm about it” – thanx!

März 2014

Das Hörspiel auf Basis meines Romans “Die Lokomotive” ist fertig produziert. Hörkulesgewinner Johannes Steck spricht Herrn Ochs, der Grimme-Preisträger Gert Heidenreich den Herrn Baehr, Regie: Lutz Schäfer (Audiobücher Simon Beckett) und für das Sounddesign war Torsten Krill zuständig. Das Hörspielmanuskript wurde nach Förderung durch die Film- & Medienstiftung NRW von mir verfasst. Nun werden Radiosender angesprochen.

Februar 2014

BUSTER cover

BUSTER, KÖNIG DER SUNSHINE COAST

kanadischer Roadmovie, 304 Seiten, 8,99 €, Rowohlt Verlag

Inhalt:  Basti bekommt von seinen Eltern zum Schulabschluss eine Sprachreise nach Vancouver geschenkt. Aber das Sprachinstitut existiert nicht. Seine Reise beginnt, und er trifft auf Bären, Verrückte, Liebe, alles was dazugehört & ein bisschen mehr.

– Auszug wurde vom Verlag für den Bachmann Preis in Klagenfurt eingereicht

– Roman wird zur Zeit ins Englische übersetzt

Erste Lesung vor 200 Schülern des Landrat-Lucas-Gymnasiums

 

Januar 2014

SPILLING THE BEANS cover2Neues Album SPILLING THE BEANS

– 12 lofi alt-acoustic-folk songs –

Free or Pay what you want Download bei Bandcamp.

 

 

 

Der britische Music-Blog WAKE THE DEAF hat meine EP “STOOL PIGEON HEART” in ihre “Favourite Free Music List 2013″ aufgenommen! Mein Dank an Chester Trutch (cover art) & Max Würden (mix/production).

Dezember 2013

Remix von AsadJohn meines Songs WHAT MATTERS MOST (hier Remix hören!)

November 2013

Lesungstour in BRD und Dänemark (Hier gehts zu Fotos und Artikel)

Oktober 2013

UBERFALL 3 1400 breit

 

Mein neuer Roman WIR ÜBERFALLEN DIE POLIZEI als Ebook

mehr Infos oben in der Leiste unter ROMANE!

Und es gibt BONUS MATERIAL: das Drehbuch als kostenlosen Pdf zum Download ebenfalls unter ROMANE.

 

 

 

 

 

 

September 2013

VERZOGENNeuer JugendRoman als Ebook: UNBEKANNT VERZOGEN

 

mehr Infos oben in der Leiste unter ROMANE!

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2013

Nun gibt es den Roman GROLAR auch als Epub bei Epubli für 2,99 € (18 positive Rezensionen – Danke!).

Juli 2013

Die Film und Medien Stiftung NRW fördert meine Geschichte DER DROHNENPILOT mit einem Hörspielstipendium!!! Am gleichen Tag hat der WDR zwecks einer gemeinsamen Realisierung mit mir Kontakt aufgenommen. Der Roman ist begonnen, liegt aber noch keinem Verlag oder Agentur vor.

Diesen Monat erscheint auf Englisch folgender Roman:  School Shooter (mehr Infos über alle englischsprachigen Veröffentlichungen: bitte kanadische Flagge klicken)


Juni 2013

Aktion: MAKING of EIN DREHBUCH FÜR GÖTZ – wie man zu zweit einen Roman schreibt: hier zum anschauen/herunterladen=> Goetz making of als Pdf


Mai 2013

GROLAR thorsten nesch 9jpg

“Grolar” ist aufgenommen in der Datenbank für Liebhaber der Horrorliteratur. 60.000 Leute stöbern dort jeden Monat: hier gehts zu www.horrorliteratur.de!

Bereits kurz nach seiner Veröffentlichung wurde GROLAR aufgenommen in die Liste für den VINCENT PREIS – DER HORROR AWARD 2013 ! ! ! =>GROLAR, 270 Seiten, Ebook : 2,99 €, zum Epub bei Epubli, zum Ebook und 18 positiven Rezensionen +DANKE EUCH ALLEN!

Grolar:
halb Grizzly, halb Polar Bär (Eisbär)
Diese Tiere werden zunehmend in Kanada gesichtet, da sich beide Arten aufgrund der Klimaerwärmung häufiger treffen.
Merkmal: besonders aggressiv

Inhalt:
Jon heuert auf einem Goldschürfercamp im kanadischen Yukon an. Als er seine Frau und seinen Sohn nachkommen lässt, stellt sich heraus, dass der Claim im Jagdgebiet eines riesigen Grolars liegt.

“Sehr spannend, ungewöhnlich, interessant, ein sehr guter Thriller, einer, wie man ihn wirklich noch nicht gelesen hat.”


März 2013

war kalt. – Außerdem war ich als dreimaliger Sprecher bei der Leipziger Autorenrunde auf der Leipziger Buchmesse. Hier ein paar Fotos (Danke an Sophie von Epubli!)

Leipzig

Anstatt Frontalvortrag lud ich zu freien Fragen zum Thema Creative Writing ein.

fx  2 total wideEine sehr lebhafte Veranstaltung, so mag ich es am liebsten.

LeipzigÄhnlich gestaltete sich dann auch die sprichwörtliche Autorenrunde.


Februar 2013

Der Rowohlt Verlag hat mich mit einem Text für den diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Preis der Stadt Klagenfurt vorgeschlagen. Gestern ging die Post an die Jurymitglieder.

Der Auszug stammt aus dem Roman „Der König der Sunshine Coast“, der von Rowohlt im Frühjahr 2014 veröffentlicht wird und in Kanada spielt.

Cover_götz_72 (2) COVER neu

Anhören: EIN DREHBUCH FÜR GÖTZ

– Live – 3:30 Min. – MP3

von der Premiere im “Rossi” in Hannover

Nur einer von Zipps vielen Versuchen, dem großen Schauspieler Götz auf Sardinien sein Drehbuch Finito zu überreichen …

Viel Spaß!

 

 

 

 

 

Diese 3 Romane werden diesen Monat fertig. Das Schreiben und Korrigieren hat sich letztes Jahr derart überlappt. 2 sind bereits endkorrigiert und bei Verlagen.

3 novels

 

 

 

 

 

 


Januar 2013

Faust

 

Beim Aufräumen gefunden: der Beweis!

Entgegen kursierender Gerüchte hatte ich doch das Unterrichtsfach Deutsch in der Schule, und ich war auch anwesend.

Zumindest körperlich.

(25 Jahre her, eines der besten Konzerte ever!)

Im Waldstadion, Frankfurt.

Und wie man sieht, ich habe damals schon gerne mit Texten gearbeitet.

 

 


 

Dezember 2012

Neuer Roman : “Als sich Gott das Leben nahm”

Roman, 192 Seiten
Epubli, Berlin, 2012
– Ebook   €   2,99    = ISBN: 978-3-8442-3617-0
– Buch     € 14,80    = folgt noch

u.a. bei:
Epubli, Amazon Kindle, Apple IBookstore, Kobobooks

Inhalt:
Das Leben von sieben Menschen nimmt eine Wendung, als jemand an einem Hochsommertag in ihren Hinterhof stürzt.

Ein Roman, kein Genre, vom Gefühl her eher mit dem Film „Magnolia“ zu vergleichen.  Dies ist der Roman, der meine TestleserInnen am meisten polarisiert hat: von “Kann ich nichts mit anfangen” bis “Dein bester Roman”. Am besten einfach selber die ersten Seiten anlesen. -tn

 


 

November 2012

Ein Monat voll wunderbarer Lesungen !

Hier ein Foto  aus der Schweiz von Ruth Buser (danke!) bei der Lesung in Küssnacht. Das Schulhaus Ebnet hat sich erfreulicherweise alle meine 3 Romane besorgt: JOYRIDE OST, VERKEHRT und das von Kersten Flenter und mir gemeinsam geschriebene EIN DREHBUCH FÜR GÖTZ. Gelesen hab ich dann aus VERKEHRT.

folgendes Foto stammt aus Köln, H.-Mann Gymnasium, HEIMSPIEL-Lesung :


Oktober 2012

Highlight des Jahres war die Verleihung des Hans-Im-Glück-Preises 2012 für “Joyride Ost” an mich, überreicht vom Bürgermeister der Stadt Limburg Martin Richard. Die Laudatio hielt als Jurymitglied die Bibliothekarin Jutta Golz.

Hier ein paar Bilder! Quelle: Stadt Limburg / Fotografien: Alexandra Hesse (Vielen lieben Dank!)

Bei der Eröffnung hatte ich zudem die Ehre neben Elinor Kirsch zu sitzen, die gemeinsam mit ihrem Mann Hans-Christian Kirsch den Preis 1977 ins Leben rief.

Neben ihr sitzen zwei Jurymitglieder: Gabriele Fachinger und Jutta Golz.

 

 

 

 

Der Bürgermeister Martin Richard überreicht mir die Goldene Kugel.

 

 

 

Wie der Zufall es will … 1996 las ich ein Buch, das Sachbuch On the Road von Hans-Christian Kirsch über die Beatgeneration. Also brachte ich es zur Preisverleihung und tat das, was ich gemeinhin am besten kann: Ich erzählte eine Geschichte. Es war die Geschichte von mir, wie ich das Buch über 2 Wochen in meinen Pausen als Würstchenwagenverkäufer gelesen hatte – und danach den Job hingeschmissen hatte.

 

Es folgte die Lesung. Hier ein ruhigerer Moment.

 

 

 

 

 

 

Im Interview mit der Moderatorin Nicole Franke.

Danach gingen wir alle lecker Essen, und die netten Unterhaltungen dauerten noch an.

 

 

Nun hat die Kugel (übrigens nicht massiv Gold!) ihren Platz neben meinem Schreibtisch gefunden.

 

 

 

 

 

 

 

Ab jetzt auch meine Ebook Romane (2,99€) auch bei Kobobooks für den Kobo Reader!

 

Lesung auf der Frankurter Buchmesse mit Kersten Flenter: EIN DREHBUCH FÜR GÖTZ – mehr Spaß kann man auf einer Buchmesse nicht haben.

12.10. um 13 Uhr, Halle 4.1 D128, Frankfurt Messegelände, Eintritt frei – es sei denn, man kommt nur wegen unserer Lesung, was nicht verwunderlich wäre, dann sind es läppsche 16,- Euro (und ein paar Bücher liegen da in den Messehallen auch noch rum, die man in die Hand nehmen darf, ohne dass einer sagt “Erst kaufen, dann lesen!”)


September 2012

Jetzt stellt WDR 1live mein am 20.9. bei Plan B uraufgeführtes Hörspiel SCHOOL SHOOTER für ein paar Tage als kostenlosen Download zur Verfügung. Also wer also mag :

zum Download MP3 Feature Hörspiel SCHOOL SHOOTER bei WDR 1live Plan B

Stimmen zum Roman (2,99):
(kindle, ibook, epubli)
siehe rechte Spalte “Meine Bücher”

Und interessiert das jemanden? :
Geschichte zum Roman:
– auf Basis der ersten 40 Seiten bekam ich das Literaturstipendium des Landes NRW.
dadurch konnte ich den Roman schreiben
– auf dessen Basis bekam ich das Stipendium der Filmstiftung NRW zur Erstellung eines Hörspielmanuskriptes zugesprochen
– und dann fand der WDR das gut und produzierte das Hörspiel
– optioniert zur Verfilmung war der Roman zwischendurch auch, und letzte Woche hatte sich wieder ein Regisseur gemeldet
– nur leider wurde der Roman nicht verlegt … daher selber V.ö. bei Epubli als ebook


+ + + N E U ! + + + August 2012

EIN DREHBUCH FÜR GÖTZ

der spaßige Sardinien-Roman

von

Kersten Flenter & Thorsten Nesch

Satyr Verlag, Berlin, 256 Seiten

Buch 14,90 €, Ebook 7,99 €

“Mittelmeeratmosphäre und Humor: die perfekte Lektüre für die Picknickdecke!” – PRINZ

“Irre komisch!” – TV SPIELFILM

 

“Hinreißend komisch – ideal für Spätsommerabende in Strandbars” – NEUE PRESSE


 

Juli 2012

Mein Ebook-Sachbuch HELDEN ist für Der-Neue-Buch-Preis 2012 nominiert.

HELDEN – ODER WIE JUGENDLICHE ROMANE SCHREIBEN KÖNNEN ist das flapsigste Sachbuch zum Thema Kreatives Schreiben. Literarisches Vorwissen ist nicht notwendig. Humorvoll werden Fachwissen und Erfahrungen vermittelt, um am Ende darauf hinzuweisen, dass wir alle Helden unserer Leben sind.

 


 

Juni 2012

Bei Neobooks.com gibt es einen Ebook-Kurzgeschichtenwettbewerb zum Thema “Sommer”.

Alle Kurzgeschichten gibt es dazu kostenlos.

Ich habe DER HALLEYSCHE KELLNER hochgeladen.

 

Essen und Trinken in einem italienischen Kein-Sterne-Restaurant in Bari.

 

 

 

 

 


Mai 2012

« Hans-im-Glück-Preis »  2012  für  “Joyride Ost”  !

Zitat der Pressemittleilung :

Für seinen Roman Joyride Ost erhält Autor Thorsten Nesch den «Hans-im-Glück-Preis der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn für Jugendliteratur 2012».

Die Jury mit Jutta Bummel, Buchhändlerin, Gabriele Fachinger, Bibliothekarin, Jutta Golz, Bibliothekarin, Dr. Stefan Hauck, Fachredakteur beim Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel und Ralf Schweikart, M. A. Redakteur und freier Journalist, begründen ihre Wahl wie folgt:

«Thorsten Nesch gelingt mit Joyride Ost ein unverkrampfter Umgang mit den komplexen Themen um die Jugendlichen Jana und Tarik, Kinder russischer und arabischer Migranten.
In seinem Roman lässt er das Schwere leicht daherkommen und formt ein Roadmovie daraus. Nesch erzählt temporeich, beherrscht die wortwitzigen Dialoge, die er als Mittel zur Annäherung der handelnden Personen gekonnt einsetzt.
Der Autor kennt sich aus im Filmemachen, und so wundert es nicht, dass so gut wie jedes der kleinen, zum Lesen einladenden Kapitel, sich wie ein Bild einprägt. Filmische Sequenzen mit überraschenden Wendungen machen die 150 Seiten zum Pageturner – es kommt immer wieder anders, als man denkt. Dabei, und das ist Nesch gar nicht hochgenug anzurechnen, lässt er genügend Raum für eine heitere Grundstimmung, für lockere Sprüche und Pointen. Eine Kombination, die mit dem sicheren Gefühl des Autors für Spannung, Tempo und Komik ein erzählerischer Glücksfall in der aktuellen deutschsprachigen Literatur ist.»

Der Preis wird in Rahmen einer Feierstunde am Donnerstag, 11. Oktober 2012, 10:30 Uhr im Lesezelt des «Limburger Lesedoms» auf dem Europaplatz verliehen. An die Feierstunde schließt sich eine Lesung von Thorsten Nesch an.

Es steht fest:

Im Sommer diesen Jahres erscheint der Roman

EIN DREHBUCH FÜR GÖTZ

von Kersten Flenter & mir

im Satyr Verlag, Berlin.

 

In der Programmvorschau Ein Drehbuch für Götz

kann man mehr über die sardische Aussteigerkomödie

erfahren.

 

 

Und ACHTUNG!:

Ab dem 14.5. kosten meine Ebook-Romane 2,99 €. Bis dahin kann man sie noch für 1,50 € downloaden (Amazon, iBookstore itunes, Epubli.de).

Diesen Monat erschienen:

DER HÖLLENTRIP

Kurzhörspiel von mir (Autor/Regie)

samt Soundtrack von Max Würden

bei Tinnitus, Berlin

weitere Infos bei Amazon/Audible.de

 

 


April 2012

Ich habe ein internationales Aufenthaltsstipendium als Schriftsteller bekommen!

H.A.L.D. (Housing Authors & Literature Denmark) erkannte das Potential meines Romanprojekts ALS SICH GOTT DAS LEBEN NAHM auf Basis der eingereichten ersten 20 Seiten und der Projektbeschreibung.

Insgesamt 4 AutorInnen wurden eingeladen (aus Lettland, Indien und Zimbabwe – und eben ich), für die Dauer eines finanzierten Monats unter den besten Bedingungen an ihren Texten konzentriert weiterarbeiten zu können.

Dies wird meiner Geschichte sehr gut tun!

Außerdem:

Im April hatte ich auch eine LesunXXL-Tour mit meinem neuen Roman VERKEHRT! (Rowohlt Verlag rotfuchs) gerockt. Stationen waren eine 2-wöchige Reise auf dem TUI-Schiff “Mein Schiff 1″ (Kanaren-Agadir-Lissabon-Barcelona-Malaga-Korsika-Rom…) mit Workshops zum Thema Schreiben und etlichen Lesungen, gefolgt von einer Woche in Südtirol mit 12 Lesungen und danach noch Erftstadt und Hamburg 2 mal. Und es war klasse, mal wieder live die Reatktion der ZuhörerInnen zu erleben!!

Foto von der Tour : ein einsatzbereiter leichter Kampfhubschrauber der Italieninischen Armee

 

 

 

 

 

 

 

 


März 2012

“Nesch ist der Prototyp einer neuen Generation Autoren” – aus einem Artikel im HANDELSBLATT.

Der WDR produziert SCHOOL-SHOOTER als Hörspiel ! Für die Erstellung eines Hörspielmanuskriptes bekam ich das Stipendium der Medien- & Filmstiftung NRW auf Basis des Romans, der durch das Literaturstipendium des Landes NRW gefördert wurde. Den Roman gibt es als Ebook für € 1,50 bei Amazon, iBookstore und bei Epubli.de (mehrfach No.1 in seiner Amazon Kindle Kategorie).


Februar 2012

+++ N E U ! +++

ab 1.2.

VERKEHRT!

224 Seiten

€ 7,99

ISBN: 978-3-499-21616-9
Rowohlt Verlag, rotfuchs

zur Leseprobe bei Rowohlt!

 

 

erste Stimmen hier unter ROMANE

Interview auf Bücher-Leben! über VERKEHRT!, Ebooks für 1,50 €, Schreiben und das Leben.

Interview auf Nicecats Bücherblog “Romeo is bleeding” über VERKEHRT! und das Schreiben.

5-Fragen-Interview bei WasmitBuechern “Bücher in den 90ern … getackert, geheftet, geschmuggelt”

 


Januar 2012

Mein Roman JOYRIDE OST wird von David Fermer ins Englische übersetzt. Bekannt ist er für seine Geschichten auf Deutsch und Englisch, erschienen u.a. im Thienemann Verlag.

Myriam Gerber in Kanada übersetzt meinen Roman DIE LOKOMOTIVE ins Englische.

4 Min. Live-Video der Szenischen Lesung aus DIE LOKOMOTIVE (der Anfang).



Dezember 2011

Neu erschienen:

“Helden – oder: warum Kometen nicht auf Idaho stürzen!”, Sachbuch Romanschreiben, bei Epubli Berlin

(120 Seiten)

als eBook (€ 1,50) und als Buch (€ 12,80)

 

“Helden” ist das Einstiegsbuch für junge AutorInnen – und das spaßigste.

Wer hier nicht durchkommt, wird auch keinen anderen Ratgeber lesen.

Das flapsigste Sachbuch zum Thema Romanschreiben.

Weitere Infos unter Romane.

 

 



November 2011

Neu erschienen:

“School-Shooter”, Thriller, bei Epubli Berlin

(144 Seiten)

als eBook (€ 1,50) und als Buch (€ 12,80)

 

Die Geschichte:

Sechs Jugendliche verstecken sich bei einem Amoklauf in der Bibliothek. Aber einer von ihnen ist der Täter.

 

Gefördert durch das Literaturstipendium des Landes NRW.

Hörspielstipendium der Film & Medien Stiftung NRW.

Mehr Infos unter Romane.

In der Fußgängerzone werden meine 4 Veröffentlichungen dieses Jahr per Slide-Loop in einem Display beworben.

 


Oktober 2011

Meine Gothic-Novel DIE LOKOMOTIVE ist Nr. 16 in den Amazon Kindle Charts bei Horror !
Eine Woche später auch in den Amazon Horror Charts auf Nr.47.

Neu erschienen in diesem Monat :

“Flirren”, Roadmovie-Roman, bei Epubli, Berlin

(228 Seiten)

als Ebook (1,50 €) und Buch (15,80 €)

Die Geschichte:

Zwei Studenten, Tina und Carlo, stehlen die Einnahmen eines Baumarktes und fliehen über Italien nach Albanien, wo sie untertauchen wollen.

Mehr Infos unter Romane

 

zur Leseprobe

 

 


 

September 2011

Mein Roman “Die Lokomotive” ist bei Epubli, Berlin erschienen.

als Ebook (1,50 €) und Buch (14,- €)

Die Geschichte:
In der Gothic Novel wacht ein Mann unter den Trümmern eines entgleisten Zuges auf. Die Katastrophe ereignete sich auf dem Hindenburgdamm zwischen Sylt und dem Festland, und die Flut kommt …

mehr Infos

hier auf der Homepage unter ROMANE






August 2011

JOYRIDE OST ist nominiert für den Landshuter Jugendbuchpreis 2011.



Juli 2011

Die erste Episode THE DRUNK YOU IS YOU (Creator/Autoren: K.Flenter & T.Nesch) des kanadischen Musikfilms THE CUTEST KITTEN EVER von Regisseurin Sandi Somers feierte Premiere beim Calgary Folkfestival. Hier gehts zum Film!



Juni 2011

VERKEHRT! Cover Noch nicht erhältlich, hier aber schon mal das Cover.

Ab Februar 2012 im Rowohlt Verlag.

160 Seiten

Auch diese Geschichte geht absolut nach vorne.

Im Physikunterricht gibts “Jugend forscht”.

Der Versuch geht schief.

Und die hübsche und verwöhnte Elizabeth findet sich im Körper des Hobbyjugendboxers Frank wieder – und umgekehrt.

Und die bei Tinnitus Hörspiele in Berlin erschienene Szenische Lesung “Wir überfallen die Polizei” läuft im Rahmen des Kulturfestivals “48 Stunden Neukölln”.



Mai 2011

Im Rahmen der Bayer Kultur Spielzeit 2011/2012 “Glauben/Wissen” werde ich einen Creative Writing Kurs für Jugendliche geben, der sich über 4 Monate erstrecken wird.

Auf Anfrage der kanadischen Regisseurin Sandi Somers und Kris Demeanor werde ich als Creator/Author gemeinsam mit Kersten Flenter bei dem Filmprojekt “The Cutest Kitten Ever” für den Beitrag “The Drunk You IS You” verantwortlich sein. Gefördert wird das Projekt vom Canada Council. Sandi Somers war 2007 mit einem Kurzfilm bei den Filmfestspielen in Cannes.



April 2011

2. Auflage von JOYRIDE OST !
Knapp ein Jahr nach der Erstveröffentlichung des Romans kam die 2. Auflage in die Buchhandlungen.
Ich freue mich wahnsinnig darüber, dass die verrückte Geschichte so gut ankommt, und möchte mich bei allen LeserInnen bedanken, und hoffe, dass Ihr eine gute Zeit mit Tarik und Jana gehabt habt!
Vielen lieben Dank auch an all diejenigen, die den Roman weiterempfohlen haben!

Ich bin Juror beim NRW-Landesprojekt “Kultur & Schule 2011/12″ bei der Stadt Leverkusen.



März 2011

Die Filmstiftung NRWfördert SCHOOL-SHOOTER mit einem Stipendium zur Herstellung eines Hörspielmanuskriptes!

Der Roman wurde bereits mit dem Literaturstipendium des Landes NRW gefördert. Er liegt zur Zeit verschiedenen Verlagen vor, und wegen einer möglichen Verfilmung gibt es bereits Gespräche mit einer Filmproduktionsfirma.

Zur Leipziger Buchmesse, wo ich am 18.3. nachmittags in einem Panel zur Independent Hörspielszene sitze, ist ein kostenloser Hörspielsampler erschienen.



Februar 2011

Cover UEBERFALL“Wir überfallen die Polizei” ist draußen!
von keller + nesch
Die szenische Lesung wurde veröffentlicht von dem Berliner Label Tinnitus Hörspiele. Dort gibt es eine Kostenlose Hörprobe.
Download bei Audible.de und Amazon.de für schlappe 4,95 E.
Worum gehts?
Zwei Vorbestrafte, ein Arbeitsloser und eine spanische Barkeeperin beschließen spontan das beschlagnahmte Geld aus einem Bankraub von der Polizei wiederzustehlen, denn:
Wenn große Geldsummen sicherer in Polizeiwachen aufgehoben wären, gäbe es keine Banken!



Januar 2011

Mit “Ich bin Du” (AT) wird im Winter 2011/12 der 2. Jugendroman bei Rowohlt rotfuchs erscheinen.



Dezember 2010

Gerade erfahren: Auf der 5-tägigen Veranstaltung “Lüneburg liest ein Buch” geht es im Mai nächsten Jahres um… mein! Buch: “Joyride Ost” – Wahnsinn, ich freu mich drauf!!

Underground gefällig? Die Lyrik-Anthologie “Maulhure” no.1 ist gerade erschienen, viel gutes Zeug, und ich mit dabei, mit einem Stück aus dem unveröffentlichten Roman “Chinook Tage” – oder wie ich meinen eigenen Schwarzweißfilm vom Fotoladen in Calgary klauen musste.



November 2010

In diesem Monat war ich komplett live unterwegs. Meine “Joyride Ost”-Lesungstour hat mich anfänglich auf das “Mein Schiff” der TUI geführt, sodass ich während einer Mittelmeerkreuzfahrt den Roman sogar im Hafen von Neapel gelesen habe. Danach gings durch die BRD, Österreich und die Schweiz. Es war ein Spaß! Und an dieser Stelle ein fettes Dankeschön an all die lieben OrganisatorInnen und alle von mir beschallten Jugendlichen!

Fotos von Ursula Kaija (Live in der Aula des Schulzentrums Marienhöhe, Darmstadt)

Buch Wien Live

*Foto: Martina Adelsberger, Buch Wien, Wiener Zentralbücherei

SupersonnenbrilleStreuner PalermosZidane-Materazzi-Kopfnuss








Fotos von mir. Links auf Korsika, die Superschwarzmarktsonnenbrille, zu der mir einige mitreisende Bewahrer des guten Geschmacks geraten haben (aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht, ob der Brummer mir steht). Mitte: zwei streunende Hunde in Palermo, wobei ich wegen der Fahrweise auf den Straßen dort gecheckt habe, dass die beiden echt nur schlafen. Und rechts der Klassiker: Neapel ist berühmt für seine…? Richtiiiig Krippenfiguren! Weiß doch jeder. Hier zwei ganz besondere Figuren inmitten der Esel und Weisen: das Stilleben von Zidane, bevor er Materazzi den Kopfstoß verpasst. Kultur pur eben.



Oktober 2010

Ein Tipp von mir: Anfang des Monats war ich auf dem Hörspielforum NRW, eine Veranstaltung, die jeder kennen sollte, der sich dem Medium produktiv widmet! Das Forum findet jedes Jahr statt, ist informativ, gut organisiert und ein Netzwerkhub. Man sollte sich jetzt schon mal dafür auf die Emailliste der Filmstiftung setzen lassen.



September 2010

Meine Filmstoffe werden jetzt von der Berliner Agentur Anotherstory vertreten.

Das Hörstück WIR ÜBERFALLEN DIE POLIZEI wird erstmals im Radio ausgestrahlt. Sonntag, 5.9. um 17.00 Uhr auf: Kabel 92,6
UkW Berlin-Brandenburg: 88,4
Livestream: www.alex-berlin.de



August 2010

Das Hörstück “Wir überfallen die Polizei” wird demnächst bei Tinnitus-Hörspiele in Berlin veröffentlicht. Das genaue Datum folgt noch. Roman und Drehbuch liegen Produktionsfirmen, Agenturen und Verlagen vor. Erste positive Rückmeldungen gibt es bereits.



Juli 2010

Das viel zu selten erscheinende UndergroundLiteratureZine
STRASSENFEGER veröffentlicht das Gedicht “der elende feigling”.



Juni 2010

Die Filmstiftung NRW spricht der Produktionsfirma Erfttal Film für die Verfilmung von “Joyride Ost” eine Projektvorbereitungsförderung zu.

Der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten gipfelt am 17.6. beim Bundesfinale in Frankfurt. Die 28 Landessieger lesen um den Titel des „besten Vorlesers in Deutschland“. Zur Auswahl steht unter anderem JOYRIDE OST!

An alle, die sich für Jana und Tarik entscheiden: Rockt das Ding aus dem Bauch raus!
Viel Spaß und viel Glück!!!

Apropos rocken… hier haben die Ersten Teile aus “Joyride Ost” verfilmt und auf Youtube gestellt! Ein Spaß!
– Wessenheim
– Berufliches



Mai 2010

Das Filmteam von ErlesenTV hat mich bei der Leipziger Buchmesse vor die Kamera gebeten.
Die “Joyride Ost” Lesung gibt es jetzt online hier anzuschauen. (Und auch viele andere KollegInnen!)

Lesungen von mir können auch über den Boedecker Kreis organisiert werden.



April 2010

Mir wurde das Literaturstipendium des Landes NRW zugesprochen.



März 2010

Interview mit mir “Beatles-Groupie meets Canadian Eishockeyfan” bei Readers Edition.

3 Lesungen auf der Leipziger Buchmesse 18.3.-19.3.

Die Jury LeseLotse hat “Joyride Ost” auf die Empfehlungsliste Das Beste aus dem Büchermeer des “Buchjournals” gesetzt (ab Ende März in allen Buchhandlungen)



Februar 2010

“Joyride Ost” Jugendbuch des Monats (ORF)

Externer Lehrbeauftragter als Drebuchdoktor bei “Unter Marspforten” (KHM-Abschlussfilm unter Peter Bringmann (“Theo gegen den Rest der Welt”, “Der Schneemann”)

Am 1.2. ist “Joyride Ost” erschienen.



Januar 2010

Der New Yorker Comic-Zeichner Thomas Baehr hat kürzlich eines unserer gemeinsamen Frühwerke veröffentlicht. “Water” kann man sich bei ACT-I-VATE anschauen – dem führenden Webportal für Indi Comics in den USA. Zum Comic.



Dezember 2009

Von nun an vertritt mich bei meinem Roman DIE LOKOMOTIVE die Berliner Agentur Simon.

Meine Lesungen für JOYRIDE OST wird Pia Mortensen organisieren.
In ihrer Presseagentur betreut sie die Schwerpunkt- und Spitzentitel des Rowohlt Verlages.



Oktober 2009

Das Treatment zu SCHOOL-SHOOTER, meiner nächsten Jugendstory, wurde im Rahmen des Filmfestivals Münsterland für den Drehbuchpreis nominiert.

Die Jury sprach eine Besondere Belobigung für SCHOOL-SHOOTER aus

Die Jury:
– Ursula Beyer (Redaktion Spielfilm beim ZDF)
– Christoph Busch (Drehbuchautor)
– Ellis Driessen (Direktorin Holland Film Meeting)
– Prof. Gebhard Henke (Leiter Programmbereich Film beim WDR)
– Michael Schmid-Ospach (Geschäftsführer Filmstiftung NRW)

Binnen einer Woche hat ein öffentlich-rechtlicher Fernsehsender und verschiedene nationale und internationale Produktionsfirmen ihr Interesse am Stoff bekundet.



September 2009

Die Filmstiftung NRW spricht mir ein Stipendium zur Erstellung eines Hörspiel-Manuskripts für DIE LOKOMOTIVE zu.

Vorlage ist mein gleichnamiger Roman



August 2009

Nach Interesse von mehreren Produktionsfirmen hat Erfttal Film
den Jugendroadmovie JOYRIDE OST zur Verfilmung optioniert.

Die Story ist so stark, dass Erfttal Film die Drehbuchentwicklung forciert.

Auf Basis meines Romans schreibe ich zur Zeit am Drehbuch.

Subscribe to RSS feed